Gadgets & Tools

Wünsch dir was! Eine unvollständige Liste

Unboxing. Bild: go2/photocase.de

Werbung

Weihnachten rückt immer näher, aber auch ansonsten kommen Geburtstage oder andere Gelegenheiten zum Verschenken schöner Dinge immer viel zu schnell. Zudem völlig unerwartet. Damit ihr beim nächsten Mal besser gerüstet seid, starten wir mit unserer immer währenden, unvollständigen, unperfekten, persönlichen Business Ladys-Liste! 

Bild: go2/photocase.de

Kleidung:

  • InkluWas-Männer-T-Shirt
    InkluWas-Männer-T-Shirt

    T-Shirt mit Krawatte, das Wort „Love“ in Zeichensprache – Inklusion kann ganz schön cool sein. Das zumindest zeigt das Label „InkluWas“ von Anastasia Umrik, die wir vor ein paar Wochen in der Mittagspause am Mittwoch zum Gespräch hatten.

Kalender:

  • GRONLENDAR 2017. Bild: Thomas Zöller
    GRØNLENDAR 2017. Bild: Thomas Zöller

    Grönland – Sehnsuchtsland. Als ich die Bilder des GRØNLENDAR sah, dachte ich sofort: Wow! Da will ich hin! Eisberge, karge Landschaften, einzelne Häuser. Zum Glück gibt es diesen Kalender mit wunderschönen Bildern, zu bestellen unter kreutzundquer.de.

Bücher:

  • Rosegarden im Abo
    Rosegarden im Abo

    Ein Rosegarden-Abo (Kosten: 28 Euro für drei Ausgaben): Rosegarden ist das „Imperium für Geschichten“. Ursprünglich als Online-Magazin gestartet, wird Rosegarden heute auch ganz analog gedruckt. Und das muss auch so sein, finde ich. Ich liebe das matte, leicht raue Papier, die wunderschönen Illustrationen, das handliche Format.  Und falls ihr es doch nur digital lesen möchtet, geht das unter www.rosegarden-mag.de.

  • Petrina Engelke: Fettnäpfchenführer New York, Conbook 2016
    Petrina Engelke: Fettnäpfchenführer New York, Conbook 2016

    Petrina Engelke ist eine unserer langjährigen, sehr geschätzten Autorinnen. Sie hat für uns schon die Karrierechancen in der Wissenschaft und Forschung, bei Unternehmensberatungen und in der Technikbranche erforscht, mit US-Amerikanerinnen über deren Karriere gesprochen und immer wieder fantastische Interviews mit Top-Managerinnen geführt. Kurz, wie sind Fans! Nun hat Petrina, die seit Jahren in New York wohnt, ein Buch über den Big Apple geschrieben. Und zwar: New York. Ein Reiseknigge für das wahre Leben im Big Apple. Fettnäpfchenführer, ConBook Verlag 2016.

  • Alles inklusive. Das wunderbare Buch von Mareice Kaiser aus dem S. Fischer Verlag, 2016
    Alles inklusive. Das wunderbare Buch von Mareice Kaiser aus dem S. Fischer Verlag, 2016

    Vor kurzem hatten wir Mareice Kaiser in unserer „Mittagspause am Mittwoch“. Mareice schreibt auf ihrem Blog Kaiserinnenreich.de über den Alltag mit ihren beiden Töchtern, die sie die „Kaiserinnen“ nennt. Ihre erste Tochter kam mehrfach behindert zur Welt. Der Gewinn im“Chromosomenlotto“ änderte das Familienleben radikal. Mareice erzählt daraus in ihrem ersten, sehr empfehlenswerten Buch „Alles inklusive„*. Das Buch ist traurig, lustig, berührend, macht wütend, hilft beim Nachdenken und hat meine Sicht auf die Welt ein bisschen erweitert. 

  • Buch "Like all but me" von Carolin Schüten
    Buch „Like all but me“ von Carolin Schüten

    Wenn ihr noch etwas sehr Besonders sucht, möchten wir euch das Buch „Like all but me“ von Carolin Schüten ans Herz legen. Für dieses Projekt ist die Fotografin seit 2006 immer wieder aufgebrochen und hat Kinder auf der ganzen Welt fotografiert – kurz vor der Schwelle zur Pubertät, wenn man schon das erwachsene Ich erahnen kann. Der Druck ist von hoher Qualität und ihr könnt aus drei verschiedenen Covern auswählen. Carolin Schüten, Vera King:Like all but me„, Verlag Kettler 2015

Erlebnisse statt Sachen:

  • Geschenkgutschein von Kitchennerds
    Geschenkgutschein von Kitchennerds

    Ein Gutschein von KITCHENNERDS: Zumindest, wer in Hamburg oder Berlin etwas sucht, kann auch einen Geschenkgutschein von KITCHENNERDS für einen privaten Kochkurs mit Freunden in der eigenen Küche oder ein leckeres Dinner, zubereitet von einem Profikoch, verschenken.

Für alle, die schon alles haben:

  • Streetkids International e.V.: Patenschaft für Kinder aus Tansania für 30 Euro pro Monat unter www.helfensie.de
  • DMW-Fördermitgliedschaft: Mit 48 Euro im Jahr könnt ihr eine Fördermitgliedschaft bei den Digital Media Women e.V. verschenken. Oder euch selbst beschenken!

Ihr seid ausdrücklich aufgerufen, eure Ideen beizusteuern. Nein, wir machen jetzt keine Blogparade, aber wir freuen uns, wenn ihr uns eure Tipps in den Kommentaren mitteilt oder gern auch per Mail an u.blindert@businessladys.de.

Linktipps:

  1. aus meinem netzwerk: Weinglasringe. Es gibt auch eine total schöne „Worte“ Edition. Bis Dienstag kann man noch bestellen: http://www.unverwechselbar-schoen.de/

  2. Danke, liebe Ute, dass Du Rosegarden mit aufgenommen hast. Ich schaue mich mal bei den anderen tollen Dingen um!

  3. Ich habe dieses Jahr bei https://www.feinundfair.de/ einige Geschenke, die schmecken, für meine Lieben gekauft. Mit Liebe handgemacht aus kleinen feinen Manufakturen in Deutschland und mit Liebe und einem Augenzwinkern verpackt.

  4. Pingback: Weihnachts-Special: Digitale und innovative Geschenkideen – Dr Johanna Disselhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen