Gadgets & Tools Karriere & Entwicklung

So machst du dich online fit für New Work

Online-Kurse. Bild: knallgrün/photocase.de

Werbung

[Ein Gastartikel von Learn Now] Die moderne, digitale Arbeitswelt – oft VUCA-Welt genannt – führt zu vielen Veränderungen in der täglichen Arbeit. Das betrifft die Organisation der Arbeitsabläufe, die eingesetzte Software und die Kommunikation. Umso wichtiger ist es, seine Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten. Und das gelingt immer besser mithilfe von Online-Seminaren.

Bild: knallgrün/photocase.de

Die Zeiten, in denen Du einen Beruf oder eine Ausbildung machen konntest und damit Dein Lernpensum für das ganze Leben quasi „erledigt“ hattest, sind definitiv vorbei. Lebenslanges Lernen und ständige Weiterbildung sind heute geradezu Pflicht. Dabei haben aber die meisten Menschen das Problem, die Mehrfach-Belastung aus Lernen, Familie, Job und Privatleben mit der Freizeit einfach nicht mehr zeitlich und logistisch vereinbaren zu können.

Daher werden Online-Seminare immer beliebter, denn sie bieten eine Reihe von überzeugenden Vorteilen: Zunächst ist da die Flexibilität, die es dir erlaubt, überall auf der Welt mit einem Internetzugang und einem Browser dein Kursprogramm anzuklicken und zu lernen. Dabei kannst du die Tageszeit individuell wählen und das Online-Seminar auch neben dem Beruf unkompliziert einplanen. Zudem ist eine Online-Weiterbildung auch dann ideal, wenn aufgrund privater Verpflichtungen ein Präsenzseminar nicht möglich ist. Und: Online-Kurse sind häufig deutlich günstiger als ihr Offline-Pendant.

Allerdings ist es gar nicht so einfach unter der Vielzahl von Online-Seminaren die wirklich guten zu finden. Die E-Learning-Plattform LearnNow.de empfiehlt regelmäßig Online-Kurse: Dazu nimmt das erfahrene Expertenteam Kriterien wie die die Qualität der Dozenten, der Lernplattform und die Lehrmaterialien genau unter die Lupe. Die Experten von Learn Now empfehlen, bei der Auswahl einer Online-Weiterbildung auf folgende Kriterien zu achten:

Wichtige Kriterien bei der Auswahl guter Online-Seminare:

  • Lernziele: Werden die Lernziele auf der Seite des Anbieters klar benannt und stimmen sie mit deinen Erwartungen überein?
  • Dozent: Verfügt der Dozent über ausreichend Erfahrung in seinem Fachgebiet und als Trainer?
  • Dauer: Bis wann benötigst du die Fortbildung? Einige Kurse kannst du jederzeit starten und im eigenen Lerntempo absolvieren andere starten zu einem bestimmten Termin oder finden live zu bestimmten Zeiten meist abends statt.
  • Qualität der Lehrmaterialien: Eine hohe Qualität der Videos oder anderer Materialien lassen meist auf eine gute Qualität der Inhalte schließen.
  • Technik: Ist die Lernumgebung nutzerfreundlich und intuitiv bedienbar? Und lässt sich der Kurs von jedem Gerät aus nutzen?
  • Praxisbezug: Gute Online-Seminare beinhalten auch Übungen zum Praxistransfer.
  • Zertifikat: Benötigst du ein anerkanntes Zertifikat für deinen Lebenslauf oder für einen neuen Job im Unternehmen oder reicht es dir, dir die Fähigkeiten anzueignen um dich kompetenter zu fühlen?
  • Interaktion: Kannst du dich mit dem Trainer oder anderen Teilnehmern austauschen? Einige Plattformen bieten Foren oder begleitende Facebook-Gruppen.
  • Kosten: Nicht zuletzt entscheiden die Kosten über die Weiterbildung. Es gibt gute Einführungskurse zum Preis eines Fachbuchs bis hin zu Online-Studiengängen, die über 1.000 Euro kosten.

Die besten Online-Seminare für die neue Arbeitswelt

Besonders beliebt sind derzeit Online-Seminare zu den Themen Future Skills, Projektmanagement und Kommunikation, aber auch die Themen Stress und Zeitmanagement werden immer relevanter. In der folgenden Übersicht haben wir speziell die Online-Seminare ausgewählt, die dich speziell auf die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt vorbereiten und von den Learn Now Experten besonders gut bewertet wurden.

  • Sketchnotes-Einsteiger-Crashkurs: Im einstündigen Einsteigerkurs lernst du, wie du mit wenigen Strichen Inhalte, Botschaften und Zusammenhänge anschaulich darstellst. Mit den beliebten Sketchnotes fasst du beispielsweise Ergebnisse in Workshops individuell zusammen oder illustrierst komplexe Zusammenhänge in Vorträgen oder Artikeln. Der Kurs ist jederzeit nutzbar und enthält hilfreiches Zusatzmaterial zum Download.
  • Agiles Projektmanagement: Einen kompakten Einstieg in die Methodik des agilen Projektmanagements findest du beim Anbieter LinkedIn Learning. In diesem Video-Kurs lernst du was agiles Projektmanagement überhaupt ist, für wen es sich eignet und wie du es in die Praxis umsetzen kannst.
  • Design Thinking for Innovation: Bei dieser angesagten Methode geht es darum, kreative Lösungen für schwierige berufliche Herausforderungen zu finden. Einen guten Einstieg in das Thema Design Thinking findest du beim E-Learning Pionier Coursera. Der Kurs ist kostenlos. Nur wenn du ein Zertifikat benötigst, kostet das extra. Der Kurs startet monatlich und lässt sich zeitlich völlig flexibel durchführen.
  • Digital Marketing Online-Kurs: Bilde dich sich in fünf Monaten mit Squared Online zum Digital Marketing Experten weiter. Dieser innovative Online-Kurs wurde gemeinsam mit Google entwickelt und ist ZFU zertifiziert. Anhand von praxisnahen Beispielen und Online-Gruppenarbeiten erarbeitst du dir aktuelles Wissen und lernst andere spannende Vordenker kennen.
  • Scrum-Online-Training: Nicht nur in der Softwareentwicklung wird Scrum immer beliebter als Methode, komplexe Projekte zu meistern. Dieser Kurs ist besonders geeignet für Teilnehmer, die einen kurzen und schnellen Überblick über die agile Methode Scrum bekommen wollen. Nach dem Kurs weißt du, ob du Scrum in deinem Unternehmen benötigst oder dich selbst als Scrum Master weiterqualifizieren möchtest.
  • Kommunikation: Gerade in Veränderungsprozessen und in digitalen Umfeldern bleibt die Kommunikation ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Bei der Argumentorik Akademie lernst du Rhetorik, Schlagfertigkeit oder Verhandeln. Die Kurse bieten neben einem guten Preis/Leistungsverhältnis anschauliche Videos und viel praktische Übungen.
  • Zeitmanagement: Du möchtest gerne mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens haben? Und dabei auch stets produktiv und erfolgreich sein? Die tägliche Aufgabenflut reißt dich immer wieder weg? Die bekannte Trainerin Cordula Nussbaum hilft seit vielen Jahren Personen in kreativen Umfeldern dabei, ihr Zeitmanagement in den Griff zu bekommen.
  • Recruiting: Der Fachkräftemangel gilt als eine der größten Herausforderungen in den kommenden Jahren. Im Online-Kurs Recruiting aus dem Haus GEDANKENtanken lernst du von bekannten Keynote-Speakern, wie du mehr und die richtigen Bewerber für dein Unternehmen gewinnst.
  • Web-Entwickler Kurs: Programmierkenntnisse werden in vielen neuen Jobs vorausgesetzt. In diesem Online-Kurs lernst du anhand von konkreten Beispielen Webseiten, Blogs und Apps zu programmieren. Der Online-Kurs in verständlicher Sprache, mit über 230 Videos und einem Diskussionsforum ermöglicht schnelles und zielgerichtetes Lernen.
  • Resilienz und Happiness: Dieser beliebte englischsprachige Kurs auf der Plattform EdX zeigt dir Strategien für mehr Achtsamkeit im Berufsleben, um Stress und Burnout vorzubeugen. Dieser kostenlose Kurs von Professoren der University of California at Berkeley basiert auf umfangreichen empirischen Studien in Kooperation mit namhaften Großunternehmen.
  • Flatrate für Online-Kurse: Eine gute Möglichkeit, sich auf dem Laufenden zu halten ist auch die Flatrate von LinkedIn Learning, der E-Learning Tochter des Business Netzwerkes LinkedIn. Hier findest du zahlreiche Kurse zu den Themen Business, Technik und Kreativität und können alle Kurse nutzen für einen monatlichen Festbetrag. Die Trainer stammen alle aus der Praxis.
  • Train-the-Trainer-Ausbildung: Sind Sie Trainer, Moderator oder Lehrer und möchten Ihr Wissen noch erfolgreicher vermitteln? Im Train the Trainer Online-Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Inhalte optimal vermitteln. Neun versierte Dozenten erklären Ihnen ihr Spezialgebiet wie Flipchart-Moderation, Storytelling oder wie Sie schwierige Situationen meistern. Lernen Sie zu Lehren!

So lernst du erfolgreich mit einem Online-Seminar

Nach der Auswahl Deines Online-Seminars kannst Du meist gleich loslegen. Achte auf störungsfreie Umgebung, intelligente Zeiteinteilung, und störungsfreie Technik – und Online lernen mit Disziplin und in Gemeinschaft hilft!

Dieser Text entstand in Kooperation mit Learn Now: Die Plattform LearnNow.de empfiehlt qualitativ hochwertige Online-Kurse im beruflichen Umfeld. So finden Sie schnell und zuverlässig die besten Online-Seminare verschiedener Anbieter. Erfahrene Experten wählen die besten Kurse für Sie aus. Gründerin und Geschäftsführerin von Learn Now ist Anke Felbor. Die langjährige Bertelsmann Managerin und Leiterin der ZEIT Akademie möchte möglichst vielen Menschen hochwertige Online-Kurse zugänglich machen.

Linktipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen