Mediadaten

In Kürze:
Business Ladys

Business Ladys dreht sich um zielgerichtetes Arbeiten auf Akademikerinnen-Niveau mit einer Führungsposition im Blick – in Arbeitsfeldern wie Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Jura, Informatik und Medizin. Zu den Bedingungen, die Frauen an eine Karriere stellen.

Die Leserinnen

Der Kern der Leserinnenschaft ist zwischen Mitte zwanzig und Mitte vierzig, steht kurz vor dem Hochschulabschluss oder am Start ihrer beruflichen Laufbahn und nutzt Business Ladys bei der Planung und Orientierung. Ein Teil der Leserinnen steht schon länger im Berufsleben und sucht Anregungen, um in Details weiterzukommen oder die Bestätigung, mit ihren Problemen/Fragen nicht allein zu sein.

Unsere Leserinnen verfügen über ein Durchschnittseinkommen in einer Bandbreite von 25.000 Euro bis zu 75.000 Euro. Der Großteil liegt im Mittelfeld zwischen 35.000 Euro bis 50.000 Euro.*

Das Profil

Fachkundig. Die Magazinmacherinnen kennen die neuesten Entwicklungen auf dem Karrieremarkt ebenso wie die Hintergrunddiskussionen – und die dazugehörigen Frauenfragen aus eigener Erfahrung. Niemand sonst zeigt die Chancen und Herausforderungen für Frauen so klug und praxisbezogen wie Business Ladys.

Charmant. Neues Wissen für Karrierefrauen bereitet Business Ladys auf positive, mitunter unkonventionelle Weise auf.

Kritisch. Business Ladys lässt sich zeigen, wie Firmen Frauen die Tür zur Chefetage öffnen – und hinterfragt das dann. Durchaus frech, aber niemals bösartig.

Die Themen

Vorbilder sind ein großes Thema für Frauen mit Ambitionen. Deshalb machen Interviews und Porträts ca. 40 Prozent des Magazininhalts aus: Es gibt ausführliche Interviews mit weiblichen Spitzenführungskräften, hinzu kommen mehrere weitere Porträts – sowohl von Topmanagerinnen als auch von Nachwuchs-Ladys, die bereits Erstaunliches geleistet haben.

Ein Teil dieser Formate gehört zum Schwerpunktthema des Karriereportals, das von Menschen ausgehend aufgebaut und mit Infokästen ergänzt wird. Außerdem haben Beratungs- und Servicethemen einen großen Anteil, von Neuigkeiten aus den Branchen über praktische Tipps zur Karriereplanung bis hin zu Veranstaltungs- und Produktempfehlungen – selbstverständlich auf Frauen zugeschnitten.

Die Branchen

Business Ladys diskutiert Karrierefragen ausgehend von allen Hochschulfächern, leistet sich dabei aber eine leichte Tendenz zu denjenigen Arbeitsfeldern, auf denen Frauen noch besonders selten vertreten sind – etwa in Verbindung mit MINT-Fächern.

Zugriffszahlen:
  • Website www.businessladys.de: Besucher_innen: 7.000/Monat | Page Impressions: 13.000/Monat
  • Facebook: 3.100 Fans
  • Twitter: 1.400 Follower_innen
Zielgruppe

Studentinnen, Absolventinnen, Berufseinsteigerinnen, Berufserfahrene und karriereorientierte Frauen aller Fachrichtungen und Branchen.

Buchungsmöglichkeiten
Werbe-/Kooperationsmöglichkeiten
Skyscraper, rechts neben dem Inhalt, Format: 120/160 Pixel Breite x 600 Pixel Höhe22 Euro/TKP
Fullsize/Superbanner, im Inhalt, Platzierung variabel, Format: 468/720 Pixel Breite x 60/90 Pixel Höhe22 Euro/TKP
Medium Rectangle, rechts neben dem Inhalt, Format: 300 Pixel Breite x 250Pixel Höhe22 Euro/TKP
Andere Formate auf Anfrage
AffiliateNach Aufwand
KooperationenNach Aufwand
Sponsored Posts (mit Kennzeichnung!)499 Euro (Laufzeit: 12 Monate)

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt./Wir gewähren 15 Prozent AE-Provision.

Fragen? Wir sind erreichbar unter 0221 7329189 oder per E-Mail.

*Umfrage zum Relaunch von www.businessladys.de im Mai 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.